Telefon: 03394 - 400 20 00
Röbeler Straße 43,
16909 Wittstock
info@fpz-wittstock.de

Sprechzeiten:
Mo - Do 8-20 Uhr, Fr 8-18 Uhr
und nach Vereinbarung

Raute Kostenübernahme

Die Rückenschmerztherapie auf Basis des FPZ Konzeptes ist eine anerkannte Therapie, die sich auf mehr als 100 wissenschaftliche Studien stützt. Deshalb übernehmen viele gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen die Therapiekosten.
Grundsätzlich kann die Rückenschmerztherapie durch unser Team bei allen Krankenkassen individuell beantragt werden. Die Aussichten auf eine Kostenübernahme sind gut.

Die nachfolgende Liste zeigt Ihnen, welche Krankenkassen -und versicherungen bereits feste Vertragspartner von uns sind:

Gesetzliche Krankenkassen

Private Krankenversicherungen

Die Rückenschmerztherapie können Sie auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Gern informieren wir Sie individuell über die entstehenden Kosten.